„Vorliegendes Ergebnis der Strukturprüfung der Ermittlungsdienste darf so nicht umgesetzt werden“

GdP fordert Korrektur des Abschlussberichts Der Bezirk Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) betrachtet den vorliegenden Entwurf der Strukturprüfung für die Ermittlungsdienste (ErmD) als überaus mängelbehaftet. „Der geplante geringe Aufwuchs der Ermittlungsdienste sowie die Verlagerung von Dienstposten ist nicht zielführend“, sagt Martin Schilff, Mitglied des Vorstands der GdP für die Bundespolizei. Bei einer steigenden Anzahl von Kontroll- und Streifenbeamten (KSB) ist auch ...

16. Januar 2019 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Im Dauereinsatz – 22 Millionen alarmierende Überstunden bei der Polizei“

GdP-Chef in der "NOZ" (Neue Osnabrücker Zeitung): Permanente 12-Stunden-Schichten, Wochenend-Bereitschaften und Dauereinsätze bundesweit – auch 2018 waren Polizistinnen und Polizisten maximal gefordert. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ in ihrer Montagsausgabe. Weiter heißt es: Insgesamt 22 Millionen Überstunden haben sie angehäuft und ein zeitnaher Abbau ist so gut wie ausgeschlossen. „Wir rechnen fest damit, dass sich die Lage auch in Zukunft ...

7. Januar 2019 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Der 26. Ordentliche Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat begonnen“

Berlin. Der 26. Ordentliche Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist eröffnet. Vom 26. bis 29. November 2018 treffen sich unter dem Motto „Leben in Sicherheit“ rund 750 Delegierte und Gäste im hauptstädtischen Estrel-Hotel. 255 Delegierte aus 16 GdP-Landesbezirken und den Bezirken Bundespolizei und Bundeskriminalamt wählen einen neuen Geschäftsführenden Bundesvorstand (GBV). Der Bundeskongress gibt die zentralen inhaltlichen Positionen, Leitlinien und Forderungen ...

26. November 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Personalentwicklung bei der Bundespolizei“

Gewerkschaft der Polizei begrüßt positive Signale der Politik: Personalentwicklung bei der Bundespolizei   Durch die im Jahr 2016 begonnene Einstellungsoffensive der Bundespolizei im Polizeivollzugsdienst werden in den kommenden Jahren „perspektivisch die bestehenden Vakanzen geschlossen“, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Bei der Bundespolizei sind in den vergangenen fünf Jahren durch Erreichen der Altersgrenze 2.995 Beamte in den ...

15. November 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Nach jahrelanger Forderung der GdP – Warnhinweis Dieselbetankung kommt!“

Seit Jahren forderte die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, dass im Sinne der Fürsorgepflicht des Dienstherren ein Warnhinweis zur Dieselbetankung bei Dienstfahrzeugen der Bundespolizei angebracht wird, um Beamtinnen und Beamte vor einer möglichen Falschbetankung zu schützen. Solche Warnaufkleber sollen nun auf allen Dienstwagen, die über einen Dieselmotor verfügen, angebracht werden. Dies war eine zentrale, jahrelange Forderung der GdP, die nun endlich ...

22. Oktober 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Zweites Magazin für P 30 für jeden – Jetzt keine Ausreden mehr!“

Seit dem 10. Oktober 2018 gibt es keine Ausreden mehr, warum immer noch nicht alle Kolleginnen und Kollegen endlich mit einem zweiten Magazin für die Pistole P 30 ausgestattet werden. Der Chefberichterstatter im Bundestag für den Haushalt der Bundespolizei, Martin Gerster (SPD), hatte seine Ankündigung aus mehreren Gesprächen mit der GdP wahr gemacht und im Haushaltsausschuss des Parlaments zusätzliche, für ...

22. Oktober 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
Bundesvorsitzender Oliver Malchow debattiert zum Thema Innovation und Sicherheit

Gewerkschaft der Polizei unterstützt das erste Creative Bureaucracy Festival in Berlin Berlin. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Bund unterstützt als Partner das erste Creative Bureaucracy Festival, organisiert von der Tageszeitung „Tagesspiegel“, am 7. und 8. September an der Berliner Humboldt-Universität. Eine funktionierende, einfallsreiche öffentliche Verwaltung ist dem Veranstalter zufolge eine der besten Versicherungen gegen Politikverdrossenheit, Zynismus und Radikalisierung. Das internationale Festival feiere ...

21. August 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Ruhepausenanrechnung: GdP streitet weiter für Arbeitnehmer“

Die GdP und ihre Personalräte streiten weiter für eine Übertragung der Ruhepausenanrechnung auf die Arbeitnehmer. Aktuell hat der GdP-geführte Bundespolizeihauptpersonalrat dazu dem Bundesinnenministerium einen Initiativantrag zum Abschluss einer Dienstvereinbarung vorgelegt. Sie soll die Grundlage dafür sein, dass die nach den gesetzlichen und tariflichen Vorschriften zu gewährenden Ruhepausen auch bei Arbeitnehmern außerhalb des Wechselschichtdienstes übertariflich auf die Arbeitszeit angerechnet und nach ...

18. Juli 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein, Tarif / Beschäftigte | | Drucken |
„Bundestag beschließt Haushaltsgesetz 2018“

Nach langer Zeit der Regierungsbildung hat der Bundestag am Donnerstag das erste Haushaltsgesetz der aktuellen Wahlperiode beschlossen. Der Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens bis zur Gegenzeichnung durch den Bundespräsidenten und zur Verkündung ist damit absehbar, so dass die vorläufige Haushaltsführung des Bundes bald beendet sein dürfte. Die Bundespolizei wird demnach einen finanziellen Aufwuchs um insgesamt fast 150 Mio. Euro erfahren, wovon ca. 62 ...

6. Juli 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |
„Beteiligungsgespräch zur Besoldungsanpassung“

Besoldungserhöhung rückwirkend zum 1. März angekündigt Beteiligungsgespräch im BMI: (v.l.n.r) ver.di-Bundesbeamtensekretär Nils Kammradt, EVG-Fachbereichsleiter Joachim Messer, die stellv. DGB-Vorsitzende Elke Hannack, Staatssekretär im BMI Helmut Teichmann und GdP-Vize Jörg Radek. Am 20. Juni 2018 fand im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) das Beteiligungsgespräch zum Entwurf eines Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes 2018 - 2019 - 2020 statt. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften des öffentlichen Dienstes ...

21. Juni 2018 | Bereich: Aktuell, Allgemein | | Drucken |